ZukunftLeipzig.de - Aktuelle Pressemitteilung des Netzwerkes
ZukunftLeipzig.de


DAS NETZWERK DER BÜRGERINITIATIVEN AM FLUGHAFEN LEIPZIG/HALLE
.

Netzwerk Zukunft Leipzig - Keine Scheu vor der Fluglärmkommission!



Es wird Zeit!



Wie schlimm es tatsächlich ist, scheint der Fluglärmkommission in Schkeuditz nicht ganz klar zu sein. Sie hat bisher nicht ein einziges Mal wirksam gehandelt.


Presseinformation:


Mehr Druck durch Fluglärmbeschwerden!



Der Flughafen Leipzig/Halle (FLH) ist die lauteste nächtliche siedlungsnahe Lärmquelle Deutschlands. Aus diesem Grund gibt es seit Jahren unzählige Beschwerden über Lärm und Falschflüge am Flughafen Leipzig/Halle. Allein über den Deutschen Fluglärmdienst (DFLD.de) gingen im Jahr 2012 weit mehr als 126.000 Beschwerden zum Flughafen Leipzig/Halle ein. Das sind etwa 350 Beschwerden der Betroffenen pro Tag! Hinzu kommen die Beschwerden und Anfragen per E-Mail, per Post oder persönlich vorgetragene Probleme.

Bisher ohne Erfolg! Im Gegenteil: Es wird immer lauter.

Obwohl es am Flughafen Leipzig/Halle eine „Stabsstelle“ für Lärm- und Umweltschutz gibt, ist in den letzten 5 Jahren nicht eine einzige Maßnahme zum aktiven Lärmschutz umgesetzt worden. Das Netzwerk der Bürgerinitiativen gegen Flug- und Bodenlärm (siehe unter: www.ZukunftLeipzig.de) fordert von der sächsischen Landesregierung, dem Hauptgesellschafter des Flughafens, einen wirksamen aktiven Lärmschutz am FLH sicherzustellen.

Den Betroffenen empfiehlt das Netzwerk, zukünftig keine Fluglärmbeschwerden mehr direkt an den Flughafen zu richten, auch nicht über den DFLD. Stattdessen sollten die Beschwerden direkt an die Vertreter der betroffenen Städte, Gemeinden und Landkreise in der Fluglärmkommission gerichtet werden, die offenbar die gesundheitliche Gefährdung der Bürger noch nicht im erforderlichen Maße erfasst haben. Laut Luftverkehrsgesetz §32b (4) sind diese verpflichtet, die Interessen der betroffenen Gemeinden, d. h. der Bürger, zu vertreten.


Folgende Vertreter der Betroffenen gibt es in der Fluglärmkommission:


Stadt Leipzig Angelika Freifrau von Fritsch angelika.fritsch@leipzig.de
Stadt Halle (Saale) Kerstin Ruhl-Herpertz kerstin.ruhlherpertz@halle.de
Stadt Schkeuditz Manfred Heumos manfred.heumos@gmx.de, flk.lh@gmx.de
Gemeinde Kabelsketal Prof. Dr. Eckhart Nietzschmann e.nietzschmann@bwp.hs-anhalt.de,
alternativ: buergermeister@kabelsketal.de
Gemeinde Rackwitz Manfred Freigang manfred.freigang@gemeinde-rackwitz.de
Gemeinde Schkopau Dr.-Ing. Ulf Tamm-Woydt FLK-Schkopau@online.de
Landkreis Nordsachsen Antje Brumm antje.brumm@lra-nordsachsen.de
Saalekreis Gerda Langguth gerda.langguth@saalekreis.de
Landkreis Leipzig Dr. Lutz Bergmann lutz.bergmann@lk-l.de


 Pressemitteilung zum Download
 (als PDF-Datei; 80 kb)


Stand: 02.01.2013
© 2012 - Design & Zusammenstellung:    Karsten Braun für www.zukunftleipzig.de   -   Alle Rechte vorbehalten


Kostenlose Zähler